Tai Chi im Park

Die 5Bambushalle – Unterricht für traditionelles Wu Tai Chi Chuan erweitert jedes Jahr in den Monaten von April bis September ihr Kursangebot mit einem Tai Chi Unterricht im Freien!

 

Mit der Aktion: „Tai Chi im Park“ geht es in den Sommerzeit wieder nach Draußen in den Park. Alle 14 Tage treffen sich die Teilnehmer der 5Bambushalle, um montags von 18:00 bis 20:00 Uhr unter freiem Himmel in den schönsten Parks Neuss die chinesische Bewegungskunst Tai Chi zu üben.

 

Allgemein ist ein Training draußen vielfältiger als in der Halle, die frische Luft fördert unser Wohlbefinden und die Sonnenenergie trägt dazu bei, sich allgemein fitter zu fühlen.  Die Teilnehmer der unterschiedlichen Gruppen der 5Bambushalle können somit zusätzlich zum Mittwochsunterricht bei "Tai Chi im Park" immer Spaß am Sport im Freien  gemeinsam genießen.

 

Ein Tai Chi Unterricht unter freiem Himmel, vertärkt die Wahrnehmung von Tai Chi Übungen und hat auch eine spürbar belebendere Wirkung.

Wie auch beim regelmäßiges Training in der Halle wird das eigene Wohlempfinden, die Kraft, die Ausdauer und die Beweglichkeit, verbessert. Im Tai Chi spielt das Erleben von Bewegungen und die Wahrnehmung des eigenen Körpers eine besonders wichtige Rolle. Tai Chi Übungen führen zu positiven Veränderungen auf körperlicher und mentaler Ebene. Inhalt und Ziel des Übungswegs von Tai Chi ist es, körperliche Bewegung und geistige Aufmerksamkeit miteinander zu verbinden.