Kursraum Elfeshof Neuss

Mit der 5Bambushalle gibt es in der Innenstadt von Neuss die Gelegenheit, Tai Chi in angenehmer Atmosphäre in einem hellen und ca. 70 qm großen Kursraum eines alten Fachwerkhauses, zu erlernen.

 

Im Kursraum Elfeshof auf der Weingartstr. 41 in Neuss wird das Tai Chi in der Tradition der Familie Wu unterrichtet.

Informationen zum Kursangebot

Wann?


mittwochs von

 

18:00 – 19:00 Uhr 

Kurs Wu Tai Chi Lange Form Teil 1

 

19:15 – 20:15 Uhr 

Kurs Wu Tai Chi Lange Form Teil 1 + 2

 

20:15 – 21:15 Uhr

Kurs Wu Tai Chi Lange Form Teil 1 – 6

 

21:15 – 22:00 Uhr

Kurs Wu Tai Chi zusätzliche UE

 

Am laufenden Kursangebot können Interessenten mit Tai Chi Wu-Stil Vorkenntnissen jederzeit eine Probestunde vereinbaren und nach Absprache zukünftig am Unterricht teilnehmen.

freitags von

 

17:00 – 18:00 Uhr 

Kurs Wu Tai Chi Lange Form Teil 1

 

18:00 – 19:00 Uhr

Kurs Wu Tai Chi Lange Form Teil 1 + 2

 

Kursgebühr:


€ 60,00 / Monat

 

Unsere Gruppen sind kleine Gruppen ( max. 10 Teilnehmer )

 

Der jeweilige Gruppenkurs besteht aus regelmäßigen Unterrichtseinheiten (UE) á 60 Minuten pro Woche.

 

Darüberhinaus besteht die Möglichkeit an zusätzlichen UE teilzunehmen

Anmeldung Probestunde


Im Monat Oktober/November besteht freitags die Möglichkeit an einer kostenlosen Probestunde am Unterrricht des „Wu-Stil Anfängerkurs im Aufbau" teilzunehmen.

Wo?


Kursraum Elfeshof

Weingartstrasse 41,

41464 Neuss (Innenstadt)

Anreise mit dem ÖPNV


Haltestelle Zolltor (Fußweg ca. 600 m)

Bus 828/841/842/843/844/848/849/851/852/854

Haltestelle Landestheater (Fußweg ca. 700m)

Straßenbahn 709

Haltestelle Neuss Süd (Fußweg ca. 950 m)

S-Bahn S11

Parkplätze


Bitte parken Sie in der näheren Umgebung – auf dem Grundstück Elfeshof befinden sich keine freien Parkplätze.

Fahrradfahrer finden direkt am Eingang zum Elfeshof einen Fahrradständer vor.


Kursbeschreibung

Unterrichtet werden die 5 Vorübungen sowie die langsame Form des Wu-Stil Tai Chi Chuan nach Ma Jiangbao, Enkel des Stilbegründers Wu Quanyou . Jede Unterrichtseinheit beginnt mit einem gemeinsam durchgeführten Wiederholungslauf der bisher erlernten Bewegungsbilder. Abhängig vom Übungsfortschritt der Gruppe folgen eine Korrekturphase der bekannten Bewegungsbilder und/oder die Erklärung des nächsten unbekannten Bewegungsablaufes durch den Lehrer. Leichte Dehn- und Auflockerungsübungen sowie eine Atemübung beenden die jeweilige Unterrichtsstunde.

Ein Tai Chi Unterricht unterstützt den Einzelnen sich bewusst zu bewegen und hilft, schädliche Bewegungsgewohnheiten im Alltag zu entdecken und zu ändern. Durch einen natürlichen Bewegungsfluss wird die Körperwahrnehmung verbessert, Konzentration, Stabilität und Zentrierung gefördert. Die Gelenkstellungen werden optimiert und die Körperhaltung verbessert sich zunehmend. Traditionell spricht man auch vom „Ölen der Gelenke“. Tai Chi stärkt Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder. Eine wesentliche Erfahrung ist es, Bewegung nicht zu „machen“ sondern Bewegung zu entfalten, zu erleben, zu genießen.

 

Der meditative Aspekt des Übens klärt den Geist. Die Langsamkeit der Bewegungen kombiniert mit tiefer, natürlicher Atmung (Zwerchfell- oder Bauchatmung) und die damit einhergehende Tiefenentspannung wirken sich äußerst positiv auf das Nervensystem aus und verbessern den Stoffwechsel u. a. durch den erhöhten Sauerstoffgehalt in Blut und Gewebe. Der Übende fühlt sich entspannter. Tai Chi hat eine ausgleichende Wirkung „auf Körper und Geist“ und führt zu mehr Gesundheit, Vitalität, Fitness und Lebensfreude.

 


Wu Tai Chi "Lange Form"


bisherige Rückmeldungen von Kursteilnehmern

"Ich habe vor 3 Monaten in der Bambushalle mit Tai Chi begonnen und bin mir sicher, damit das Richtige für mich gefunden zu haben. Zum einen gefällt mir die Kombination aus konzentriert auszuführenden Bewegungen und Entspannung. Nach 2 Stunden Tai Chi fühlt man sich körperlich angenehm erschöpft...und der Kopf ist frei. Zum anderen gefällt mir die nette und lockere Atmosphäre in der Gruppe. Last but not least haben wir in Theo einen motivierenden Lehrer, der sich durch Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Geduld und Humor auszeichnet".

5Bambushalle - Unterricht für traditionelles Wu Tai Chi Chuan in Neuss und Düsseldorf

 „Tai Chi ist für mich die ideale Kombination aus Bewegung und Entspannung. Die kleine Gruppe, schöne Räume und die fachkundige Anleitung bieten beste Voraussetzungen für ein entspanntes Üben. Meine Gelenkbeschwerden haben sich durch das regelmäßige Training deutlich verbessert . "

 "Tai Chi:  Zunächst klingt es fremd und seltsam. Aber wenn man offen für Neues ist und sich darauf einlässt, dann geschieht etwas..... Das Fremde wird vertraut; die Bewegungen helfen sich und seinen Körper bewusster wahrzunehmen und es dient im Trubel der Zeit "innezuhalten",  sich zu fokussieren. Und gar nicht seltsam."

 „Eine Erfahrung, die ich mit Tai Chi bislang gemacht habe; die Bewegungen klären auf, machen den Geist frei, motivieren zu leben, geben dem Leben Auftrieb! 

 „Lieber Theo, danke für all die lehrreichen, inspirierenden, entspannten, sportlichen und witzigen Momente. Es ist (nach segeln) eine tolle Bereicherung in meinem Leben und jedem zu empfehlen."

 „Als ich mit dem Tai Chi angefangen habe, habe ich einfach nur eine Möglichkeit gesucht, mich neben meiner Arbeit zu bewegen und etwas vorbeugend für meine Gesundheit zu tun. Heute weiß ich, dass ich dies mit Tai Chi erhalten kann. Ich weiß aber auch, dass damit noch lange nicht Schluss ist, denn Tai Chi hat viel mehr zu bieten, als einfache Entspannungsübungen. Es ist so komplex und vielschichtig, dass ich nur sagen kann, dass es eine Zeit braucht, um alle Facetten kennenzulernen. Tai Chi hilft mir in meinem Beruf und in meinem Familienleben. Das regelmäßige Üben lässt mich entspannter und wacher werden. Ich liebe das Gefühl dieser „spannungsreichen“ Entspannung, die das Tai Chi in mir auslöst. Es ist wie ein Energiestoß, der durch mich hindurchfährt. Nach einem halben Jahr Übungszeit stehe ich zwar noch immer weit am Anfang, aber ich weiß, dass ich im Tai Chi meinen Weg zu einem gesunden und vitalen Leben gefunden habe. Ich empfehle es jedem, der auf eine sanfte Weise entspannen möchte und trotzdem seinen Körper stärken will. Das ist im Tai Chi nämlich kein Widerspruch! Viel habe ich natürlich meinem Lehrer zu verdanken, der sich immer sehr viel Zeit nimmt, um mir Bewegungen zu erklären oder mich auf Fehler hinzuweisen. Durch ihn habe ich auch ein bisschen die chinesische Philosophie kennengelernt. Gerade am Anfang ist es wichtig, einen kompetenten Lehrer an seiner Seite zu haben, weil man Vieles nicht kennt und auch nicht weiß, worauf man zu achten hat. Klar kann man mit Tai Chi -Büchern oder -Übungs-CDs etwas lernen, aber wirkliches Verständnis kann nur ein Lehrer vermitteln. So konnte ich das Gelernte immer wieder vertiefen.“

„Habe im Juni mein erstes Probetraining gehabt und war so begeistert das ich mich angemeldet habe und es nicht bereut habe. Wer danach sucht mal 2 Stunden Ruhe zu finden, an sich selbst zu arbeiten, ohne eigenen oder äußeren Leistungsdruck und mal wieder in sich rein hören möchte, ist hier genau richtig.

Eine angenehme Atmosphäre, ein netter und hilfsbereiter Trainer und nette Trainingspartner runden das ganze ab.

Das Training im freien in den Sommermonaten war für mich etwas ungewohnt, aber hat mir umso mehr geholfen ab zu schalten und das Äußere aus zu blenden.

Ich habe den Schritt zum Tai Chi und zu der Schule nicht bereut und freue mich über jeden auch noch so kleinen Erfolg bei mir in der Zukunft."

 „Tai Chi ist die Kunst Körper und Geist rund und harmonisch laufen zu lassen. Dazu muß bei der Form zunächst an vielen kleinen Ecken geschliffen werden. Theo weiß sehr gut worauf wir achten müssen, und gibt die Form mit Geduld und Humor authentisch weiter."